30 % für Nachhaltigkeit! Auf alle Sisal Teppiche mit Naturfaser-Vliesrücken, mit dem Code: NACHHALTIG30 
Elias Graphit - handgewebtElias Graphit - handgewebt
ab 80 x 120 cm
Grundpreis: 230,00 € / m2
Elias Deep Taupe - handgewebtElias Deep Taupe - handgewebt
ab 80 x 120 cm
Grundpreis: 230,00 € / m2
Elias Drift Wood - handgewebtElias Drift Wood - handgewebt
ab 80 x 120 cm
Grundpreis: 230,00 € / m2
Elias Frost Grey - handgewebtElias Frost Grey - handgewebt
ab 80 x 120 cm
Grundpreis: 230,00 € / m2
Elias Silver - handgewebtElias Silver - handgewebt
ab 80 x 120 cm
Grundpreis: 230,00 € / m2
Elias Bronze - handgewebtElias Bronze - handgewebt
ab 80 x 120 cm
Grundpreis: 230,00 € / m2
Vintage Teppich Essential Moonstruck - handgewebtVintage Teppich Essential Moonstruck - handgewebt
ab 80 x 120 cm
Grundpreis: 210,00 € / m2
Vintage Teppich Essential Graphit - handgewebtVintage Teppich Essential Graphit - handgewebt
ab 80 x 120 cm
Grundpreis: 210,00 € / m2
Vintage Teppich Essential Drift Wood - handgewebtVintage Teppich Essential Drift Wood - handgewebt
ab 80 x 120 cm
Grundpreis: 210,00 € / m2
Vintage Teppich Essential Frost Grey - handgewebtVintage Teppich Essential Frost Grey - handgewebt
ab 80 x 120 cm
Grundpreis: 210,00 € / m2
Vintage Teppich Essential Silver - handgewebtVintage Teppich Essential Silver - handgewebt
ab 80 x 120 cm
Grundpreis: 210,00 € / m2
Vintage Teppich Essential Plum kitten - handgewebtVintage Teppich Essential Plum kitten - handgewebt
ab 80 x 120 cm
Grundpreis: 210,00 € / m2
Elias Plum kitten - handgewebtElias Plum kitten - handgewebt
ab 80 x 120 cm
Grundpreis: 230,00 € / m2
Elias Deep Depth - handgewebtElias Deep Depth - handgewebt
ab 80 x 120 cm
Grundpreis: 230,00 € / m2

Fragen und Antworten zu Viskose Teppich

Was ist ein Viskose Teppich?

Ein Viskose Teppich ist ein Bodenbelag aus künstlich hergestellten Fasern, die aus natürlicher Zellulose gewonnen werden. Er ist bekannt für seine weiche Textur und seinen eleganten Glanz.

Wie reinigt man einen Viskose Teppich?

Viskose Teppiche sollten vorsichtig behandelt werden. Es wird empfohlen, Verschmutzungen trocken zu behandeln und professionelle Reinigungsdienste für tiefer gehende Reinigungen in Anspruch zu nehmen. Das liegt daran, dass Viskose leider eher empfindlich gegenüber Feuchtigkeit ist und diese schnell bleibende Flecken hinterlassen kann.

Wo wird Viskose verwendet?

Viskose findet Anwendung in Kleidung, Heimtextilien und eben auch in Teppichen, wo sie aufgrund ihrer seidigen Textur und ihres Glanzes geschätzt wird.

Wie gut ist Viskose?

Viskose ist hervorragend für Teppiche geeignet, die Eleganz und eine luxuriöse Optik bieten sollen. Sie ist weich, glänzend und verleiht jedem Raum ein gehobenes Flair.

Ist Viskose ökologisch?

Viskose ist aus natürlicher Zellulose gewonnen, wodurch sie umweltfreundlicher als synthetische Fasern ist. Auch gibt es fortschreitende Entwicklungen beim Recycling von Viskose. Allerdings ist Viskose in der Herstellung recht energiebedürftig. Neuere Verfahren für ähnliche Verfahren haben das extrem verbessert. Das gilt beispielsweise für Lyocell.

Kann ich einen Viskose Teppich nach Maß gefertigt bekommen?

Ja klar! Sie können bei der Größe einfach nach „frei wählbar“ filtern und schon sehen Sie alle Viskose Teppiche nach Maß. Bei diesen können Sie ganz einfach Ihre Wunschmaße eingeben und meistens auch Teppichmuster bestellen, sodass Sie sich einen Eindruck von der Qualität vor der eigentlichen Bestellung machen können.

 

 

Die Eleganz von Viskose und Lyocell

Viskose ist bekannt für ihren seidenähnlichen Glanz und ihre außergewöhnlich weiche Haptik. Teppiche aus Viskose strahlen eine natürliche Eleganz aus, die durch ihren leichten Schimmer noch verstärkt wird. Dies macht sie zu einer bevorzugten Wahl für anspruchsvolle Innenräume, wo sie sofortige Wärme und Stil hinzufügen.
Wollteppichen wird oft auch Viskose zugesetzt, im die Haptik zu verbessern.

 

Herstellung und Unterschiede zu anderen Fasern

Viskose wird aus Zellulose hergestellt, dem Material aus dem pflanzliche Zellwände bestehen. Bei Viskose handelt es sich also um eine Pflanzenfaser, auch wenn diese nicht direkt aus der Pflanze gewonnen wird, sondern durch einen chemischen Prozess. Dieser transformiert den natürlichen Rohstoff in feine, luxuriös weiche Fasern. Ähnliche Verfahren findet man bei der Herstellung von Lyocell. Letzteres bedarf deutlich weniger Energie als Viskose und ist folglich noch umweltfreundlicher.

 

Relevante Kategorien

Das sagen unsere Kunden:
Kundenstimmenbei Googlebei eKomi

Teppich nach Maß und Wunsch