30 % für Nachhaltigkeit! Auf alle Sisal Teppiche mit Naturfaser-Vliesrücken, mit dem Code: NACHHALTIG30 

Häufig gestellte Fragen zu Kuh Fell Teppich

Wie reinigt man einen Fellteppich? Wie kann ich ein Kuhfell reinigen?

Für die regelmäßige Pflege genügt das Absaugen (keinen Bürstensauger verwenden). Einfach einmal an der frischen Luft aufhängen, ausklopfen und auslüften lassen tut Wunder für einen Fellteppich. Das verhindert Muff und belebt das Fell.

Wie Sie wissen, wird Leder oft eingefettet, um es zu pflegen. Tun Sie das bitte nicht, mit Ihrem Kuh-Fell-Teppich oder Lederteppich. Folglich achten Sie bitte darauf, dass keine Fette an den Teppich kommen, da diese einziehen können. Das gilt besonders für Fette mit Farbpigmenten wie beispielsweise Schminke.

Wenn es dann doch einmal zu Flecken und Verschmutzungen kommt, gehen Sie mit Bedacht vor. Flüssigkeiten sollten schnell mit einem sauberen Tuch aufgenommen werden. Flecken können Sie mit einem feuchten Tuch behandeln. Achten Sie darauf, dass der Teppich nicht durchnässt und dass Sie möglichst in Wuchsrichtung der Haare streichen, um diese nicht abzubrechen. Sind Flecken zu hartnäckig für ein feuchtes Tuch oder eine Milde Seifenlösung, sollten Sie direkt zu einem Spezialreiniger für Fellteppiche greifen. Dabei handelt es sich um ein mildes Spezialshampoo, welches extra dafür entwickelt worden ist. Vom Einsatz eines normalen Haarschampoos raten wir hingegen dringend ab.

Wichtig: Bitte reinigen Sie einen Kuh Fell Teppich niemals in der Waschmaschine.

 

 

Der besondere Charme von Kuh-Fell-Teppichen

Ein Kuh-Fell-Teppich ist anders als ein „normaler“ Teppich – aber auf eine gute Art: Er ist ein Statement! Mit seinem natürlichen Muster und der weichen Textur verleiht er jedem Raum einen naturverbundenen Charme. Jedes Stück ist so einzigartig, wie das Kuh-Fell aus dem es gemacht wird, mit individuellen Farben und Formen, die garantieren, dass kein Teppich dem anderen gleicht.

Unsere Kuh-Fell-Teppiche, insbesondere die im Patchwork-Stil, sowie unsere recycelten Lederteppiche bieten eine einzigartige Kombination aus natürlicher Schönheit und modernem Design.

Sie sind auch deshalb so beliebt, das sie so flach sind und trotzdem eine angenehme Haptik und einen verbesserten Gehkomfort bieten.

 

Passende Einrichtungsstile für Kuh-Fell-Teppiche

Ein Kuh Fell Teppiche fügt sich nahtlos in verschiedene Einrichtungsstile ein. Seien Sie kreativ!

  • Modern Minimalistisch: In einem minimalistisch eingerichteten Raum kann ein Kuh-Fell-Teppich als zentrales Designelement dienen, das natürliche Texturen und Wärme einführt. Ein willkommenes und wohl gewähltes Stück Natur im „clean“ des Minimalismus.
  • Boho-Chic: Kombiniert mit bunten Textilien und eklektischen Möbelstücken, unterstreicht ein Kuh-Fell-Teppich den freigeistigen Boho-Stil. Hier geht es zu den Boho-Teppichen.
  • Industriell: In Kombination mit rohen, industriellen Elementen wie freiliegenden Rohren und gemischten Metallen kann ein Lederteppich eine weiche, einladende Komponente hinzufügen, die den harten Kanten einen Ausgleich bietet.
  • Landhaus: Natürlich passt ein so herrlich natürliches Material in so gemütlichen Landhaus- oder diesem angelehnten Wohnstil.

 

Relevante Kategorien

Das sagen unsere Kunden:
Kundenstimmenbei Googlebei eKomi

Teppich nach Maß und Wunsch