Kokosläufer als Teppichläufer, bzw. Treppenläufer in rot auf einer weißen Holztreppe mit Messingstangen und Messingstangenösen befestigt.

Kokosläufer

Teppichläufer & Treppenläufer für Flure, Treppen und Veranstaltungen

Kokosläufer sind zu 100 % ein Naturprodukt und seit jeher die natürliche Art Treppen und Flure zu belegen. Sie dämpfen Trittgeräusche und Hall, schützen den Boden und machen Treppenhäuser und Gänge wohnlich. Die Kokosfaser gleicht die Feuchtigkeit in der Raumluft aus und sorgt für angenehmes Klima. Eine Latexbeschichtung und eine Anti-Rutsch-Matte in passender Größe können Sie gleich mitbestellen. Da unserer Kokosläufer in Deutschland gewebt werden, können wir bei größeren Bestellungen auch Sonderwünsche bei Breite und Gewebe erfüllen.
 

Vorteile von Kokosläufern

  • Länge frei wählbar
  • trittschalldämmend
  • reines Naturprodukt
  • schont Böden und Stufen
  • robust und langlebig
 

Produktfilter
Nutzschicht: 100% Kokos
Nutzschicht: 100% Kokos
Nutzschicht: 100% Kokos
Nutzschicht: 100% Kokos
Nutzschicht: 100% Kokos
Nutzschicht: 100% Kokos
Nutzschicht: 100% Kokos
Nutzschicht: 100% Kokos
Nutzschicht: 100% Kokos
Nutzschicht: 100% Kokos
Nutzschicht: 100% Kokos
Nutzschicht: 100% Kokos
Nutzschicht: 100% Kokos
Nutzschicht: 100% Kokos
Nutzschicht: 100% Kokos
Zeige 1 bis 36 (von insgesamt 36 Artikeln)
 1 

Mehr Infos zu Thema: Kokosläufer

Damals wie heute: Kokosläufer

Die Haltbarkeit und Robustheit vom Kokosläufer ist legendär. Ende des 19. Jahrhunderts wurden sie erstmals in Deutschland maschinell gewebt. Heute gewinnen die Kokosläufer wieder an Beliebtheit, denn sie werden noch immer in Deutschland gefärbt, hergestellt und konfektioniert. Ein nachhaltiges Produkt aus Naturfasern, die oft noch von Hand versponnen werden. Der klassische rote Läufer, im Fischgrätmuster in verschiedenen Breiten gewebt, wird auch heute noch als edler Laufsteg für Prominenz und Stars eingesetzt. Wählen Sie den "Echten" aus Kokos, Sie werden lange Freude an ihm haben!

 

Ein tolles Material

Man kennt sie als Kokosnuss und doch ist sie lediglich der Kern einer mit vielen Kokosfasern ummantelten Frucht. Aus dieser Hülle gewinnt man die Kokosfasern, welche dann zu Strängen versponnen und zu Kokosläufern verwebt werden. Da diese Naturfasern nach der Gewinnung speziell verarbietet werden, "verholzen" diese und erlangen besondere Eigenschaften, wie kein anderes Material. Als quasi Holzfaser ist sie sehr robust und da es sich bei der Kokosfaser zugleich um eine Holfaser handelt, kann sie, in ausreichender Menge, positiv auf das Raumklima wirken und Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und auch wieder abgeben. Aus diesem Grund und wegen der hohen Trittschalldämmung beliefern wir auch viele Museen und Kirchen, welche Stille wünschen, ihre alten Böden geschont wissen wollen und das Raumklima zugunsten von Kunstwerken und Exponaten ausgeglichen sehen möchten.
Da Ihr Kokosläufer ein reines Naturprodukt ist, kann dieser am Ende seiner Dienlichkeit auch vollständig kompostiert werden (bei Vulkokanten diese bitte vorher abtrennen und getrennt entsorgen).

 

Teppichläufer nach Maß

Alle unserer Teppichläufer können Sie frei nach Maß bestellen. Hierzu wählen Sie einfach den gewünschten Läufer in dessen Breite:

  • 65 cm breit
  • 90 cm breit
  • 120 cm breit
  • 150 cm breit
  • 200 cm breit
  • ggf. andere verfügbare Breite

Anschließend wählen Sie die entsprechende Länge, indem Sie diese im Eingabefeld "Länge" eingeben. Ihre Wunschlänge können Sie dann frei wählen, zwischen 1 Meter und 30 Meter, also 100 cm und 3000 cm.

 

Läufer aus Kokos beidseitig nutzen

Die meisten Läufer können wir Ihnen zusätzlich mit einer Latexbeschichtung liefern. Dies sorgt für die gewünschte Rutschfestigkeit. Zusätzlich oder auch alternativ hierzu können Sie bei jedem Kokosläufer nach Maß auch auch gleich die passende Anti-Rutsch-Matte nach Maß mitbestellen. Ein kleiner Tipp: Kokosläufer ohne Latexierung lassen sich auch beidseitig verwenden.

 

Kokosläufer selbst verlegen?

Vielleicht sind auf Ihrer Treppe ja schon die Ösen und Stangen für den Läufer vorhanden, dann ist er leicht zu verlegen. Falls das nicht der Fall sein sollte, beraten wir Sie gerne zum Ausmessen und und zur Verlegung. Manchmal benötigt man Sondermaße für Podeste, Läuferstücke mit schrägen Schnitten oder eine andere Anpassung für Ihr Treppenhaus. Fragen Sie uns, wir haben viel  Erfahrung mit Kokosläufern.

Fragen?

(+49) 02362 965453
Mo.-Fr. 8:00 - 20:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

Kostenloser Versand
nach Deutschland ab 100 €

Teppich nach Maß und Wunsch